Weine

Verjus

Der grüne Saft, wie ihn die Franzosen nennen, wird aus unreif geernteten Weintrauben gepresst. Um 400 v. Chr. Als Heilmittel mit beruhigender Wirkung auf Magen und Verdauung empfohlen wurde es in Europa im Mittelalter als Säurungs- und Würzmittel verwendet. So auch zum „Ablöschen“ von Fleisch- und Fischgerichten. Nachdem die „Zitrone“ nach Europa kam, geriet der Verjus in Vergessenheit. In Ländern wie der Türkei oder Persien wird der grüne Saft, auch Agrest genannt, nach wie vor in der Küche verwendet.

 

VERJUS PUR - DIE STÄRKEN DES GRÜNEN SAFTES BIO

 - Milder als Essig
 - Feineres Aroma als Zitronensaft
 - Für die süße Küche eine Bereicherung

CHRISTIAN FISCHER ÜBER SEINEN VERJUS

„Schon seit Jahren reizt mich der Gedanke einen eigenen Verjus zu machen“, so Christian Fischer über seine Idee den würzigen Saft in Eigenproduktion herzustellen. 

ÜBER DAS KOCHEN MIT VERJUS

„Eine köstliche Sache, dieses neue „alte" Würzmittel. Besonders schätze ich die unaufdringliche fruchtige Säure von unserem Verjus" so Christian Fischer.

Für alle FiSCHER Stammkunden gibt es vier einfache Rezepte zum Nachkochen, die man beim Kauf einer Flasche dazu erhält.

WEINBESCHREIBUNG Verjus als pdf

 

VERJUS FRIZZ BIO

Alkoholfreier Frizzante, prickelnder Genuß, extra trocken,
herb-frisch und traubig-fruchtig

KULINARISCHER TIPP

Prickelnder alkoholfreier Aperitif! Passt auch zu asiatischen Gerichten von würzig-scharf bis süss-sauer!

FRANZISKA FISCHER-URBAN ÜBER DEN VERJUS Frizz

„Ein Traubensaftgetränk, das dem Puls der Zeit entspricht: hochwertige Verarbeitung, g´schmackig und alkoholfrei.“ so Winzer-Tochter Franziska Fischer-Urban. Und gesund ist der grüne Saft auch, Verjus hat eine beruhigende Wirkung auf den Verdauungstrakt und Magen.

WEINBESCHREIBUNG Verjus Frizzante als pdf